Eine Art von Rohrleitung sollten Sie keinesfalls durch ein Bambusbeet legen. Wir verraten Ihnen welche.

Rohrkiller Bambus

Ein Wasserverlust des Teiches ist der Graus eines jeden Teichbesitzers. Sollte sich nach intensiver Fehlersuche zudem herausstellen, dass die Undichtigkeit nicht am leicht zugänglichen Becken ist, sondern in einer der Rohrleitungen, so ist der Ärger gleich doppelt so groß. Schon alleine die Ortung der Leckage inklusive Freigabe und Reparatur ist meist mit hohen Kosten (Kamerawagen) und viel Grabarbeit verbunden. Deshalb können wir jedem Teichbauer nur empfehlen, den Teich von Anfang an entweder mit geklebten PVC oder mit geschweißten PE-Rohrleitungen zu bauen. Denn wissen Sie was einer der häufigsten Gründe für Undichtigkeiten bei gesteckten PVC KG-Rohrleitungen ist? Rhizome von Bambus oder auch Wurzeln von größeren Bäumen die praktisch über die Streckmuffe ins Innere der Rohrleitung wachsen.