Heute folgt der letzte essentielle Tipp, was im Frühjahr rund um Koi und Teich zu tun ist.

Maßnahmen für's Frühjahr Teil 9

Das Frühjahr stellt einen der kritischsten Momente für die Haltung von Koi dar. Der Grund dafür findet sich in den leergepumpten Energiedepots der Koi und der Anpassung des Stoffwechsels an eine höhere Wassertemperatur. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen nun einige kurzgefasste Tipps geben, was zu tun ist, um die Koi gesund über das Frühjahr zu bringen.
 

9. Setzen Sie Koi erst ab 16°C hinzu

In der Vergangenheit haben wir immer wieder erlebt, dass Koi in Kundenteichen die unter 16°C hinzugesetzt wurden deutlich größere Eingewöhnungsprobleme hatten, als Koi die ab 16°C in ihren neuen Teich kamen. Und Probleme mit der Vergesellschaftung können sich sowohl bei den neu hinzugesetzten Koi als auch beim Altbestand zeigen.