Wenn Sie einen Gartenteich ohne Koi aber mit Filter haben, so gibt es einen ganz einfachen Weg diesen winterfest zu machen.

Teich-Überwinterung ohne Koi.

Geschätzt gehen über 90% unserer Filter an Teichen, in denen Koi oder andere Gartenteichfische zuhause sind. Aber immer häufiger entscheiden sich auch reine Gartenteichliebhaber ohne Fischaffinität sich für kristallklares Wasser und somit für einen unserer EVO3 Papierfilter - meist für den EVO Eco ohne integrierten Biofilter. Und alles was wir zu dem Thema Überwinterung, Pumpe und Filter in den vergangenen Wochen immer wieder geschrieben haben hat hier keine Bedeutung. Denn sind keine Fische im Teich, so ist der einfachste Weg den Teich winterfest zu machen die Pumpe und UVC-Lampe auszuschalten, aus dem Teich beziehungsweise dem Filter zu entnehmen und frostsicher zu verstauen. Wenn der Teich im Frühjahr wieder eisfrei ist (so denn er überhaupt zugefroren war), so kann man das ganze Equipment wieder anschließen und in Betrieb nehmen. Achten Sie aber darauf, dass die Art wie Ihr Teich gebaut wurde, auch dafür ausgelegt ist einzufrieren. Insbesondere bei rechteckigen aus dem Wasser ragenden Formen ist dies nicht unbedingt gegeben.