Es gibt einen einfachen Trick wie man die Leistungsfähigkeit von Biotürmen steigern kann.

Leistungssteigerung für Biotürme

Wussten Sie, dass es einen einfachen Trick gibt, wie man die Leistungsfähigkeit von Biotürmen (und anderen Biofiltern) steigern kann? Ganz einfach: Man lässt eine Pumpe am unteren Ende des Bioturms (oder am Ende des Biofilters) ansaugen und drückt das Wasser erneut in den oberen Einlauf (oder den Anfang der Filterstrecke). Dieser Bypass sorgt für einen effektiv höheren Wasserdurchsatz, der die Anströmung des Filtermaterials erhöht, Kanalbildung vorbeugt und die Spuren an Ammonium/Nitrit im Auslauf des Biofilters den Bakterien auf dem Filtermaterial umgehend wieder anbietet. Dieses System bietet sich vor allem an Teichen an bei denen aufgrund ungenügender Hydraulik zwischen Teich und Filter über den Biofilter nicht ausreichend Wasser fließt. Oder wie im Fall auf dem Bild unseres Kunden, dass der Biofilter höher ist als der Auslauf unseres EVO3 Fliesfilters. Hier versorgt die EVO Blue Stream 18.000 den Rieselfilter im oberen Teil und erhöht im unteren Bereich die Wasserdurchsatzleistung.