Ein Skimmer an der richtigen Stelle bringt viel, an der falschen nichts.

Platzierung eines Oberflächen-abzugs (Skimmer)

Für die Funktionalität eines Teiches hat ein Oberflächenabzug schlichtweg keinerlei Bedeutung. Dem Einzigen, dem er hilft, ist dem menschlichen Auge, da er dafür sorgt, dass die Teichoberfläche permanent sauber gehalten wird. Allerdings tut er das auch nur dann, wenn er von Anfang an richtig platziert wurde. Planen wir Teiche, so fließen grundsätzlich drei Punkte in die Überlegung mit ein:

Punkt 1 - Der Wind
Der Wind hat einen sehr viel größeren Einfluss auf die Stelle wo sich das Laub und anderer schwimmfähiger Schmutz ablagern wird als die Strömung selbst. Deshalb schauen wir zunächst wo im Garten sich aufgrund des Windes natürlicherweise Laub ansammelt und versuchen den Skimmer im Teich auf derselben Seite zu positionieren - sprich von der windabgewandten Seite.

Punkt 2 - Die Kreisströmung
Die meisten Teiche besitzen eine Kreisströmung, was auch nur einen Skimmer notwendig macht. Hat ein Teich beispielsweise zwei Kreisströmungen, so sollte entweder jede Kreisströmung einen Skimmer besitzen oder, falls möglich, in der Gegenströmung, die dort entsteht wo sich die beiden Kreiströmungen treffen, platziert werden. Effektiver ist meist der Skimmer in der Gegenströmung, allerdings nur dann, wenn es mit der Windrichtung übereinstimmt.


Punkt 3 - Die Futterstelle
Die einen Koiliebhaber nehmen den Skimmer während der Fütterung ab, anderen ist das zu lästig. Möchte der Kunde während der Fütterung den Skimmer abnehmen, so sollte er in der Nähe der Futterstelle sein, damit der Kunde nicht ununterbrochen um den Teich rennen muss. Möchte der Kunde jedoch während der Fütterung alles so belassen wie es ist, so sollte er so weit wie möglich vom Futterplatz weg sein.

Wenn Sie nun versuchen die oben genannten drei Punkte auf Ihre örtliche Begebeneinheit anzuwenden und den idealen Platz für den Skimmer zu finden, so werden Sie feststellen, dass Sie trotz allem den einen oder anderen Kompromiss eingehen werden müssen. Aus eben diesem Grund haben wir die drei Punkte ihrer Wichtigkeit nach gegliedert.

Sollten Sie weitere Fragen haben, so sprechen Sie uns bitte an.